Futterdisziplin

Schützen Sie Ihren Hund vor Giftködern!

Leider gibt es immer häufiger Meldungen über Giftköderfunde. Schützen Sie Ihren Hund vor einer Aufnahme!

Lernen sie in diesem Training Ihren Hund nonverbal zu führen. Durch die Schulung Ihrer Körpersprache und ihren bewussten Einsatz geben Sie Ihrem Hund eine gewaltfreie Grenze. Nach etwas Training auch ohne Leine und auf Distanz.

Kommunizieren Sie mit Ihrem Hund in einer für ihn verständlichen Sprache und auf Augenhöhe. Üben Sie sich darüber hinaus Ihren Hund zu “lesen” damit Sie Gefahrensituationen frühzeitig erkennen und rechtzeitig eingreifen können.

 

Bilden Sie ein Team mit Ihrem Hund und lernen gemeinsam auf spielerische Weise für den Ernstfall, der hoffentlich niemals eintritt!

 

Das Futterdisziplin-Training ist aufgeteilt in zwei aufeinander aufbauenden Workshops. Zwischen den zwei Terminen erhalten Sie ausreichend Übungszeit um das Erlernte zu festigen.

Die Termine werden jeweils in Gruppen mit max. 8 Teilnehmern stattfinden. Nach einer Einleitung in der Gruppe wird im Einzeltraining nacheinander gearbeitet, damit ich jedes Team so schulen kann, wie es dieses individuell benötigt.

Durch das Zuschauen bei den anderen Teilnehmern erkennen Sie anfangs einfacher worauf ein Hund reagiert. Das können Sie sofort bei Ihrer Umsetzung nutzen.

Sie erhalten ständig Feedback Ihres Hundes auf Ihr Handeln und sehen sofort was funktioniert und was nicht.

Die körpersprachliche Kommunikation ist eindringlicher als konditionierte Kommandos. Oder lässt Ihr Hund eine unwiderstehliche Wurst liegen, nur weil Sie es ihm sagen?

Kommunizieren Sie von nun an mit Ihrem Hund statt ihn mit Befehlen zu bombardieren oder ihn gar anzuschreien. Gehen Sie wieder entspannt und sorglos spazieren. Ganz nebenher verbessern Sie die Beziehung zu Ihrem Hund.

Gewinnen Sie an Glaubwürdigkeit und Ansehen gegenüber Ihrem Hund. Das wirkt sich in Ihrem gesamten Umgang und im Alltag aus. Schnell wird sich Ihr Hund mehr an Ihnen orientieren. Stärken Sie das gegenseitige Vertrauen und lassen dieses stetig wachsen.

Ihrem Hund zuliebe!

Ihre Investition:

  • Gruppen-Workshop Teil 1/2:
  • pro Mensch-Hund-Team 20,00 €*
  • Gruppen-Workshop Teil 2/2:
  • pro Mensch-Hund-Team 20,00 €*

Die Workshops werden im Abstand von mindestens zwei Wochen durchgeführt. Der zweite Teil kann nur nach Abschluss des ersten Teils absolviert werden.

Bitte beachten Sie:
Sollte Ihr Hund unter Futtermittelallergien oder Unverträglichkeiten leiden, bringen Sie zu den Terminen bitte selbst, für ihn geeignete, gern genommene, Leckerchen mit!

Gruppenanfragen und Veranstaltungsortwünsche gerne auf Anfrage.

 


 

*Alle angegebenen Preise sind End(verbraucher)preise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG (Umsatzsteuergesetz) erhebe ich keine Umsatzsteuer (umgangssprachlich Mehrwertsteuer) und weise diese daher auch nicht aus.